App programmieren lassen kosten

App programmieren lassen kosten - Erhalten Sie hier konkrete Preise wenn Sie eine App entwickeln lassen möchten.

Hier finden Sie konkrete Preise, Informationen zu häufig gemachten Fehlern und ein Fallbeispiel.

Vermiden Sie diese 4 Fehler Kosten Beispiel

App programmieren lassen kosten Kosten für App Entwicklung

Konkrete Kosten der App-Entwicklung

Die Kosten, eine App programmieren zu lassen, sind je nach Aufgabengebiet unterschiedlich. Die Erfahrung der Agentur und der Entwickler spielt bei den Stundensätzen ebenfalls eine große Rolle. Je nach Phase der Entwicklung und Aufgabe werden andere Stundensätze berechnet. 

Planung & Vorbereitung

105,00 € / Stunde

  • Arbeiten mit Adobe Xd / Photoshop
  • UI / UX Konzeptionierung
  • Planung des Backends
  • Kommunikation und Recherche

Entwicklung

140,00 / Stunde

  • Programmieren der App
  • Entwicklung des Backends
  • Beta Tests
  • Dokumentierung

Aktualisierung

Ab 300,00 € / Monat

  • Bereitstellung der Server
  • Bereitstellung in den App Stores
  • Fixer Stundensatz für Updates
  • Sicherheitsupdates inklusive

Alle Preise sind ohne 19% Mwst. angegeben.

Vermeiden Sie diese 4 Fehler

Eine App programmieren zu lassen, verursacht meist hohe Kosten. Vermeiden Sie diese Fehler und starten Sie in eine erfolgreiche App-Entwicklung. So können Sie Ihre App programmieren lassen und viele "unnötige" Kosten sparen. Als Flutter App Agentur haben wir viel Erfahrung mit dem Programmieren moderner und großer Apps gesammelt. Kontaktieren Sie uns bei mehr Fragen kostenfrei und unverbindlich.

Fehlende Kommunikation

Sorgen Sie für eine sehr gute Kommunikation!
Kommunikation ist das A und O, wenn sie erfolgreich eine App programmieren lassen möchten. Es gibt viele Angebote aus dem europäischen Ausland die mit niedrigen Kosten locken. Selbst wenn die gemeinsame Sprache Englisch ist, versteht man in Deutschland unter verschiedenen Worten andere Dinge als im Ausland. Hinzu kommen kulturelle Unterschiede die ein gemeinsames Arbeiten sehr schwierig machen können.
Vermittleragenturen Versprechen hier Abhilfe. Leider trügt der Schein, denn hier greift sehr häufig das "Stille-Post Prinzip".

Achten Sie die bei der Entwicklung auf eine sehr gute und direkte Kommunikation mit den Entwicklern.

Keine/wenig Rechtssicherheit

Sie sind der Besitzer, oder?
Eine App Idee ist zu Beginn noch nicht mehr als eine Idee. Bevor Sie also eine App programmieren lassen möchten, sollten Sie recherchieren, ob es zu dem geplanten Namen bereits eine Marke gibt. So können Sie sich später kosten und viele Probleme sparen. Eine Markenrecherche können Sie hier kostenlos durchführen.

Ein weiterer Punkt ist eine Geheimhaltungsvereinbarung. Entwickler mit dem entsprechenden Know-how können Systeme schnell und ohne großen Aufwand duplizieren, Funktionen in einer anderen Form nutzen oder Insiderinformationen missbrauchen. Schützen Sie sich davor, indem Sie eine Geheimhaltungsvereinbarung aufsetzen und so sicher eine App programmieren lassen können.

Knappe Budgetplanung

Planen Sie mit mehr!
Jede gute App Agentur und jeder gute Entwickler wird Ihnen das bestätigen können. Es kommen ungeplante Kosten dazu. Die Entwicklung selbst ist nur ein Teil des gesamten Prozesses, eine App programmieren zu lassen. Kosten entstehen dann auch in der Vermarktung, Server, die benötigt werden, Grafiken, Texte und, ...
Mit einer guten Planung und einer professionellen Agentur, mit der Sie ihre App programmieren lassen, wird die Unschärfe der Kosten zwar geringer, aber ganz verschwinden wird sie nie.
Als Faustformel, können Sie mit 10 % Mehrkosten planen.

Unrealistische Zeitplanung

Was gut werden soll, braucht Zeit.
Für externe Personen scheint es häufig so, als würde eine App programmieren zu lassen, schnell gehen. Die erste Planung ist optimistisch. Und dann gibt es Besprechungen und Planänderungen, neue Ideen und veränderte Rahmenbedingungen. Ein guter Entwickler mit Erfahrung plant mehr Zeit ein und Sie sollten es auch tun.

Kostenbeispiel für eine App Entwicklung

App programmieren lassen kosten - Ein Beispiel

Mi Ganado - Spanisch für "Meine Rinder" ist eine App die für Viehbauern in Südamerika entwickelt wurde. Diese App dient uns als konkretes Fallbeispiel sehr gut um zu erklären wie viel Zeit und Geld in welche Teile der Entwicklung geflossen sind.

Entwicklung

154,5

Dauer

8

Kosten

22 tsd

Einsicht in die Entwicklung

Die Kosten für, wenn Sie eine App programmieren lassen möchten, sind je nach Gebiet unterschiedlich. Die Mi Ganado App ist eine Zusammenarbeit mit einer südamerikanischen Organisation, bei der Suited Technologies sehr viel Freiraum bei der Entwicklung hatte. Und für Sie als Preis-Beispiel dienen kann.

Planung

13,5 Stunden

  • 8h - Adobe Xd Mockup
  • 1h - Recherche
  • 3h - Besprechung
  • 1,5 h - Konzeptionierung

Frontend

34 Stunden

  • 1,5h - Layout
  • 26h - 4 Seiten + Menü
  • 4h - Änderungen
  • 2,5h - Fehlerbehebungen

Backend

81,5 Stunden

  • 29,5h - Setup
  • 22h - Funktionen
  • 27,5h - Erweiterungen
  • 2,5h - Fehlerbehebungen

Rund um die App

25,5 Stunden

  • 5h - Erster Aufbau
  • 4h - Gespräche mit Kunden
  • 14,5h - Recherche
  • 2h - App Store einrichten

Kosten rund um die App-Entwicklung

Ein Appentwicklung kostet Geld. Aber was ist mit den Kosten vor und nach der Entwicklung? Mockups, Brand, User-Tests und Änderungen sind wichtige Punkte, welche in die Kostenberechnung hineinspielen.

Haben Sie eine Notfallkasse? Planen Sie mit unerwarteten Kosten?

Änderungen am ursprünglichen Konzept sind ganz normal und können einen Mehraufwand für die Entwickler bedeuten, was die Kosten deutlich beeinflussen kann. Der Preis wenn Sie eine App programmieren lassen, kann sich schnell ändern!

Was kosten Ihre APIs? Nutzen Sie Drittanbieter für externe Ressourcen wie Karten oder ähnliches fallen Kosten an. Zu Beginn sind diese gering. Mit steigender Nutzeranzahl steigen aber auch die Kosten. Mit steigender Nutzeranzahl benötigen Sie auch mehr Serverkapazitäten. Je nach verwendeter Infrastruktur können hier große Überraschungen auf Sie warten.
Vergessen Sie das Testen nicht! App-Test sind ein wichtiger und unbedingt notwendiger Schritt während/nach der Entwicklung von Apps. Wenn Sie eine App schreiben lassen, entstehen auch für das Testen kosten. Diese werden nicht zwingend zum Entwicklungsbudget gerechnet, aber beachtet werden müssen.

App-Tests können verschiedene Formen annehmen, von manuellen Tests, die von menschlichen Testern durchgeführt werden, bis hin zu automatisierten Tests, die von speziellen Software-Tools ausgeführt werden. Die Wahl der Testmethode hängt oft von der Art und Komplexität der App ab.

Ein aktives Testen ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass die App tut, was sie soll. Ob Mensch oder Maschine dabei tätig wird. Es entstehen Kosten für Ihre App Entwicklung.
Nachdem Ihre App entwickelt wurde, fallen weitere Kosten an, die von Ihnen berücksichtigt werden müssen. Eine der wichtigsten Kostenarten nach der App-Entwicklung ist die Wartung und Aktualisierung der App. Es ist unerlässlich, die App regelmäßig zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten, um Fehler zu beheben, Sicherheitslücken zu schließen und neue Funktionen hinzuzufügen.

Ein weiterer Kostenpunkt ist das Marketing zur App. Ohne Marketing kann die App möglicherweise nicht das volle Potenzial erreichen und sich nicht gut verkaufen. Werbekampagnen, App-Store-Optimierung, Social-Media-Kampagnen und andere Maßnahmen können zusätzliche Kosten verursachen.

Weiter Kosten können folgende sein:
Hosting und Serverkosten (Variabel je nach Anzahl der Nutzer)
-Store-Kosten
-Rechtliche Kosten (Datenschutz, ...)
-Markenschutz

Insgesamt sollten Sie bei der Planung der Ihrer App auch die damit verbundenen langfristigen Kosten berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie die notwendigen Ressourcen haben, um die App langfristig erfolgreich zu machen.
Ein Wartungsvertrag deckt meist viele laufende Kosten einer App ab. Sie könnten mit 7-11 % der initialen Entwicklungskosten rechnen, welche jährlich auf Sie zukommen.

Wenn Sie Apps entwickeln lassen, entstehen so auch auf die Länge Kosten, an welche Sie im Voraus denken müssen. Größtenteils wird in einem Wartungsvertrag festgelegt, welche Arbeiten ohne weiteren Auftrag gemacht werden durch/müssen. Das erleichtert Ihnen und den Entwicklern die Arbeit enorm. Zu Inhalten gehören Updates bei Fehlern oder bei Änderungen der Betriebssystem (iOS und Android).
Ja, es spart viel Geld, wenn Sie eine App im Ausland programmieren lassen. Ja, es gibt tolle Agenturen, welche die Arbeit der Kommunikation und Planung für Sie übernehmen.

Aber haben Sie an die Weiterentwicklung gedacht? In unserer Agentur für Flutter Apps ist es schon häufig vorgekommen, dass wir die Anfrage erhalten haben, uns um eine im Ausland entwickelte App zu kümmern.

Wir können das tun, aber:
- Wo ist eine Dokumentation der App?
- Sind der Datenschutz und andere rechtlichen Themen beachtet worden?
- Sind Lizenzen für Grafiken und APIs beachtet worden?


Um die Qualität sicherzustellen, wurde der Kostenaufwand im Anschluss meist zu hoch. Da stellt sich die Frage, lohnt sich der initial günstige Aufwand? Oder trifft auch hier das Sprichwort zu: Billig kommt Teuer!

Ihr Ansprechpartner

Kontakt Suited Technologies

Julian Heusel

Geschäftsführer und Gründer

Kontaktieren Sie uns zu Ihren Wünschen und Vorstellungen. Wir freuen uns, Sie individuell zu beraten.

‭‭+49 07081 9509190‬‬

hello@suited-technologies.com

Bahnhofstraße 8/1, 75323 Bad Wildbad